Mool Mantra

Mool Mantra

Mul = Wurzel

Ik Ong Kar - Gott und ich sind eins
Sat Nam - Du bist mein wahres Wesen
Karta Pukh - Gestalter der Welt
Nirbaur - Nirwär - ohne Furcht – ohne Zorn
Akaal Murat - unendlich
Ajooni - ungeboren
Saibangh - Licht
Gur Prasad - Gottes lebendiger Geist schenkt uns die Wahrheit
Jap - Erinnere Dich !
Aad Sach, Jugaad Sach - Es ist die ewige Wahrheit, die Wahrheit in Zeit &Raum,
Häbi Sach, Nanak Hosi Bi Sach - die Wahrheit jetzt, Nanak und immerdar.

Schöpfer und Schöpfung sind eins. Wahrheit ist sein Name. Er kann alles manifestieren, ist ohne Furcht, ohne Rache, ohne Ende, frei von Geburt und Tod, aus sich heraus erleuchtet. Dies wird durch das Gebet des Guru erkannt; meditiere: Wahr im Anfang, wahr in allen Zeiten, jetzt wahr. Nanak sagt, für immer wahr.

Das Mul Mantra vermittelt ein Gefühl der Tiefe und des Bewusstseins mit deiner Seele. Es gibt 108 Elemente im Universum und 108 Buchstaben im Mul Mantra (im Original Grumukhi Skript). Das Mantra fördert die Kreativität und bringt uns in Verbindung mit dem Schöpfer und unserer Bestimmung.

Artikel 1 bis 15 von 57 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 15 von 57 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge