Mantradownload.com - Über uns

Die besondere Aufgabe unseres Unternehmens ist es, Mantras und Texte aus dem Kundalini Yoga und aus dem Yoga allgemein zur Verfügung zu stellen. Über die Yogatechnologie gibt es viel Halbwissen. Es besteht die ständige Gefahr, das Zusammenhänge und Hintergründe verloren gehen. Die Professionalität unseres Unternehmens gewährleistet, dass diese wichtigen Daten und Informationen in ihrem ursprünglichen Kontext erhalten bleiben.

1986 wurde von Herr Gurbasant Singh Thielefeldt – selber ausgebildeter Yogalehrer mit über 20-jähriger Erfahrung - der Sat Nam Versand gegründet um Yogaprodukte zu vertreiben.

Gemeinsam mit Sangeet Singh Gill, Kundalini Yoga Ausbilder und Betreiber des Yoga-Portals www.yoga-infos.de betreibt er den Mantra Download Shop seit 2009.

 

Wem gehören die Mantras?

Die Kundalini Yoga Mantras und Meditationen, die auf dieser Webseite angeboten werden sind ein Erbe der Menschheit. Yogi Bhajan hat sie in seinen Yoga-Unterricht eingebettet und dadurch vielen Menschen zugänglich gemacht.

Die Informationen über die Mantras, Kriyas und die dahinter stehende Technologie stehen frei zur Verfügung (z.B. hier: was ist ein Mantra auf www.yoga-infos.de). Die Vertonungen durch unterschiedliche Künstler unterliegen dem Copyright. Es ist fair, wenn die Menschen, die teilweise mit großem Aufwand Mantras aufnehmen oder heilige Texte den Menschen zur Verfügung stellen, dafür eine Aufwandsentschädigung bekommen.

Es ist billig und mit wenig Aufwand verbunden, Dateien weiter zu verschenken. Trotzdem ist es nötig das ein Energie-Austausch mit der Quelle der Datei stattfindet. Bitte denke darüber nach, bevor du leichtfertig Musik oder Kopien weiter gibst. Mit deinem Kauf wird direkt der jeweiligen Künstler bzw. KRI als Lizenzgeber die Yoga-Kriyas, unterstütz.

Yogi Bhajan – der das Kundalini Yoga in den Westen gebracht hat - hatte zum Thema Geld eine klare Linie: Wer mit leeren Händen kommt, wird mit leeren Händen gehen - Itraschtam titbar kuschtam. Für Armut gibt es Gründe, manche liegen außerhalb von einem, manche liegen bei einem Selbst. In jedem Fall gibt es Möglichkeiten, etwas daran zu ändern (Siehe z.B. hier: Yoga für Wohlstand)

Wer kein Geld für einen Yogakurs hat, kann zum morgendlichen Sadhana gehen, dass kostenfrei ist.

Wer sich kein Mantra-Download leisten kann oder will, kann unsere kostenfreien Mantras benutzen, oder die Mantras selber singen – sie wirken auch dann.

 

Rechte hinsichtlich des Gebrauchs von Musikdownloads und PDF-Downloads


Du darfst:
- Musik und PDF-Texte für dich selbst oder Angehörige deines Haushaltes überspielen.
- Musik auf eine CD oder MP3-Player kopieren und sie auf privaten Feiern oder beim Yoga-Unterricht abspielen.
Du darfst nicht:
- Musik oder PDF-Texte an andere Personen weitersenden, die nicht zu deinem Haushalt gehören oder auf deren tragbare Player, Computer etc. übertragen.
- Kopien der Musik, die du gekauft hast, verschenken, z.B. auf einer CD.
- Kopien der PDF-Texte, die du gekauft und ausgedruckt hast, verschenken
- Die Musik oder die PDF-Texte, die du gekauft hast, vermieten, tauschen oder verkaufen.